Suche
  • Tel.: 06221-7291102
  • E-Mail: info@webdesigner-hd.de
Suche Menü

Suchmaschinenoptimierung

Warum Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, nötig ist

Vielleicht fragen Sie sich warum man eine Webseite für eine Suchmaschine, speziell für Google optimieren soll? Dazu gibt es mehrere Argumente, auf einige möchte ich hier eingehen. Ich möchte Sie auch auf die schwarzen Schafe in diesem Bereich hinweisen und Ihnen zeigen, was ich für Sie tun kann.

Suchmaschinenoptimierung Google SEOGoogle möchte den Suchenden die Bestmöglichen Ergebnisse präsentieren, daher werden unter anderem Textinhalte auf Webseiten geprüft und katalogisiert um sie bei entsprechenden Suchanfragen und Suchwörtern anzeigen zu können. Wenn eine Webseite daher richtig optimiert ist, fällt es Google leichter die Seite zu prüfen und zu katalogisieren. Die Folge: Sie werden bei Google besser von Ihrer Zielgruppe gefunden.

Eines der wichtigsten Elemente der Suchmaschinenoptimierung ist guter Textinhalt, der Ihre Besucher informiert und nützlich ist. Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung sollte es daher sein, nützlichen Inhalt für Besucher zu erstellen, der zusätzlich für Suchmaschinen optimiert ist.

Weitere Fakten für die Suchmaschinenoptimierung

Gemäß der „Mobile Monitor Studie von 2013“ finden bereits über 50% aller suchen, nach lokalen Unternehmen im Internet statt. Früher hat man mehr im Telefonbuch oder den Gelben Seiten gesucht, das ist stark zurück gegangen, heute wird gegoogelt! Ein weiterer Trend ist die Suche mit mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone. Die Studie sagt, dass 75% aller Handybesitzer mit Internetzugang mindestens einmal pro Woche nach lokalen Dienstleistungen sprich lokale Unternehmen in ihrer Nähe suchen. Erschreckend ist, dass laut der Telegate Studie „Mittelstand und Werbung“ rund 30% aller Klein- und Mittelständischen Unternehmen keine eigene Webseite haben und somit ein großes Kundenpotential nicht nutzen.

Zwischenfazit: Sie sollten eine eigene Firmenwebseite haben, die für Suchmaschinen optimiert ist und auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones funktioniert (das nennt man Responsives Webdesign), um mehr Kunden und mehr Umsatz zu erhalten.

Sie müssen auch gefunden werden!

Was bringt Ihnen die schönste Webseite, wenn sie nicht von potentiellen Kunden gefunden wird? So eine Webseite bringt nicht viel, zumindest keine regelmäßigen neuen Kundenanfragen geschweige denn mehr Umsatz. Um eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren muss man mehrere Faktoren berücksichtigen. Zum einen muss man verstehen wie Suchmaschinen funktionieren und welche Vorgaben zum Beispiel Google für die Suchmaschinenoptimierung macht. Zum anderen müssen Sie wissen wer Ihre Zielgruppe ist und was diese bei Google für Suchbegriffe eingeben um Ihr Unternehmen zu finden. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Wissen um den Wettbewerb, wie sieht den Ihre Konkurrenz im Internet aus? Was kann ich gegenüber meiner Konkurrenz im Internet besser machen um gefunden zu werden?

Schwarze Schafe erkennen

schwarze schafeLeider gibt es in dem Bereich Suchmaschinenoptimierung auch schwarze Schafe, die nur auf Ihr Geld aus sind und Ihnen das blaue vom Himmel versprechen. Eine der häufigsten Maschen mit der solche Leute arbeiten ist das Versprechen Sie bei Google unter die ersten Suchergebnisse zu bringen mit einem ganz bestimmten Suchbegriff. Das ist auch möglich, aber der Trick ist, dass niemand nach diesem Suchbegriff sucht, daher ist es ganz einfach bei Google ganz oben zu stehen!

Wenn, dann richtig!

Analyse Konzepte PlanungUm eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren braucht man einige Kennzahlen und Eckdaten. Dazu gehört eine Zielgruppen-Analyse um herauszufinden was Ihre Zielgruppe überhaupt bei Google für Suchbegriffe eingibt. Wenn man diese Suchwörter hat, folgt die Keyword-Analyse um herauszufinden ob diese Suchwörter auch wirklich bei Google eingegeben werden und wenn ja wie oft? Welche Alternativen Suchbegriffe gibt es den und wie oft werden diese bei Google eingegeben? Wenn man diese Kennzahlen hat, kann man den Inhalt seiner Webseite entsprechend anpassen. Ich empfehle auch eine Konkurrenz- bzw. Wettbewerbsanalyse um zu sehen ob es überhaupt Sinn macht die Webseite für ein bestimmtes Suchwort zu optimieren oder ob die Konkurrenz viel zu stark ist und man überhaupt nicht die Chance hat bei Google gefunden zu werden. Sollte das der Fall sein, muss man sich auf Alternative Suchbegriffe spezialisieren bei denen die Konkurrenz nicht so groß ist.

Zwischenfazit: Wenn man vor Beginn eines Webseiten-Projektes die Hausaufgaben macht, wird man am Ende auch Erfolge ernten können.

Was wird alles von mir optimiert

Ich setze die Vorgaben von Google konsequent um, dazu gehört unter anderem:

  • Informativer Textinhalt mit passenden Keywords
  • Individuelle und passende Titel mit Keywords für jede Seite
  • Die Verwendung von Permalinks
  • Die Verwendung des Meta-Tag Description, was eine kurze Inhaltsangabe zum Inhalt der Seite darstellt
  • Die Gestaltung und Verschachtelung der Navigation
  • Die Erstellung und Verwendung einer Sitemap für Google
  • Die Verlinkung von Ankertexten und Keywords innerhalb der Webseite
  • Die Optimierung von Bildern für schnellere Ladezeiten und die Verwendung des Attribut „Alt“ mit Keywords
  • Die richtige Verwendung von Überschriften / Gliederung (H1, H2, H3 usw.)
  • Die Erstellung einer „robots.txt“ Datei für Ihre Webseite die auch bei Google registriert wird

Fazit: Es ist durchaus realistisch nach einer Suchmaschinenoptimierung bei der LOKALEN Suche mit seinem Unternehmen innerhalb 1-3 Monaten auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu landen. Natürlich gibt es dafür keine Garantie, aber wenn man die Vorgaben von Google bestmöglich umsetzt, stehen die Chancen recht gut, dass kann ich aus eigenen Kunden Erfahrung belegen.

Bild 1: So sieht eine One Page Optimierung aus

Suchmaschinenoptimierung Google SEO One Page

Bild 2: Analyse und Ergebnis der Optimierung

Suchmaschinenoptimierung Google SEO Analyse

Bild 3: Übersicht der Optimierung aller Seiten

Suchmaschinenoptimierung Google SEO Ergebnisse

Preise finden Sie hier: SEO Preise

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Anfrage stellen

 

Sascha Ott
Webdesigner aus Heidelberg

 

Scroll Up