Suche
  • Tel.: 06221-7291102
  • E-Mail: info@webdesigner-hd.de
Suche Menü

SEO: Webdesign Heidelberg – Teil 3

Dritter und letzter Teil für Suchergebnisse: Webdesign Heidelberg

Rückblick der dreiteiligen Serie:

Teil 1: Ergebnisse vom 18.12.2014

Teil 2: Ergebnisse vom 16.02.2015

Update: 27.04.2015 – siehe unten

Vor rund 4 Monaten war ich mit meiner Webseite bei Google unter den Suchbegriffen: „webdesign heidelberg“ und „webdesigner heidelberg“ noch ein „niemand“, heute nach erfolgreicher Umstellung, verschiedenen SEO Maßnahmen gehöre ich zu den Top 3 Ergebnissen, ja aktuell stehe ich auf Platz 2 bei der Google Suche! Ich freue mich sehr über dieses Ergebnis und den Erfolg. Ich möchte damit nicht prahlen, hauptsächlich wollte ich mir damit selbst etwas beweisen. Was genau, erkläre ich weiter unten, hier die aktuellen Ergebnisse, ermittelt mit der neutralen Suchmaschine www.impersonal.me und zusätzlich mit http://seorch.de/html/google-rank-checker.html

Der Suchbegriff „webdesign heidelberg“ wird aktuell (April 2015) laut Google Keyword Planer ca. 210 mal pro Monat gesucht. Die Konkurrenz ist Hoch!

webdesign heidelberg

 Webdesign Heidelberg

webdesign heidelberg

Hier die Ergebnisse für den Suchbegriff „webdesigner heidelberg“ der zwar nur ca. 40 mal pro Monat gesucht wird, die Konkurrenz ist aber trotzdem Hoch!

webdesigner heidelberg

webdesigner heidelberg

Wie man sieht stehe ich bei beiden Suchbegriffen auf Platz 2 und damit bin ich sehr sehr zufrieden. Ich wollte mir mit dieser Dokumentation selbst beweisen ob es möglich ist, als „niemand“ und bei einer wirklich schweren Konkurrenz, bei Unternehmen die schon seit Jahren auf dem Markt sind vorbei zu ziehen. Hier geht es nicht um irgendeine Konkurrenz, hier geht es um Webdesigner und Suchmaschinenoptimierer, also Leute vom Fach! Das macht die ganze Aufgabe noch etwas schwieriger.

Was dieser SEO Test beweist und was das für meine Kunden bedeutet

Mit meiner eigenen Seite habe ich bewiesen, dass es trotzt schwerer und großer Konkurrenz möglich ist bei Google unter den Top Ergebnissen zu landen, wenn man seine Webseite entsprechend optimiert und vernünftige SEO Maßnahmen durchführt. Natürlich kann man niemandem bei den Google Suchergebnissen Platz 1 versprechen, aber einen Platz auf der ersten Seite ist durchaus möglich vorausgesetzt man macht vorab eine ausführliche Keywordanlayse und anschließend seine Hausaufgaben.

Natürlich hat eine Platzierung unter den Top 3 Ergebnissen auch Auswirkungen, ich erhalte das erste mal seit Monaten Anfragen von Interessenten für eine Webseite und genau das ist ja auch der Zweck einer SEO Optimierung. Wenn sich aus dieser Optimierung nur ein guter Kunde mit einem mittleren Auftragsvolumen ergibt, hat sich die ganze Sache für mich sogar mehr als bezahlt gemacht und das wollen meine Kunden im Endeffekt auch. Das Ziel ist: neue Kunden durch Suchmaschinenoptimierung.

Für viele ist auch die lokale Suchmaschinenoptimierung interessant

Bei manchen lokalen Suchbegriffen zeigt Google in der Landkarte (Google Maps) die Top 7 Ergebnisse an. Zum Beispiel: „Friseur Heidelberg“ oder „Fliesenleger Heidelberg“, diese Suchergebnisse sind besonders für lokale Anbieter, Handwerker, Ladengeschäfte und Dienstleister interessant. Ich habe mal einen „Webdesigner in Eppelheim“ gesucht was denken Sie schlägt Google mir vor? Hier das Ergebnis:

webdesigner eppelheim

Bei den normalen Suchergebnissen stehe ich auf Platz 2 im Stadtbranchenbuch und auf Platz 3 mit meiner Webseite. Bei den Top 7 auf der Google Maps Landkarte stehe ich auf Platz 1 (A).

Wenn auch Sie als Unternehmer mehr Kunden und mehr Umsatz haben möchten, wäre eine Möglichkeit, die Optimierung Ihrer Webseite. Eine moderne und zukunftsorientierte Webseite funktioniert auf Smartphones und Tablets und wird bei Google unter den Top Ergebnissen gefunden! Gerne erstelle ich für Sie ein Konzept und stehe Ihnen bei der Umsetzung zur Seite.

Update 27.04.2015

Wie mir Kunden und Interessenten am Telefon bestätigt haben und nachdem ich es selbst nochmal mit obigen SEO Tools getestet habe stehe ich jetzt Stand 27.04.2015 mit den beiden Suchbegriffen „webdesigner heidelberg“ und „webdesign heidelberg“ sogar auf Platz 1 in den Suchergebnissen bei Google. Natürlich zaubert dieses Ergebnis ein breites lächeln in mein Gesicht, das ist mehr als ich je erwartet hätte, ein Platz unter den Top 5 Agenturen, damit wäre ich schon zufrieden gewesen, aber mit Platz 1 habe ich ganz ehrlich nicht gerechnet. Ob das jetzt an dem neusten Google Update (Mobile SEO bzw. Mobile Friendly) vom 21.04.2015 liegt, das Webseiten die für mobile Geräte optimiert sind bevorzugt (zumindest auf mobilen Geräten), weis ich nicht, dass müsste ich erst noch ausführlich recherchieren. Ich werden hier im Blog auf jeden Fall noch ausführlich auf dieses Google Suche Update eingehen, sobald sich die Situation etwas stabilisiert hat. Und ob ich auch in Zukunft auf Platz 1 bei den Suchergebnissen bei Google stehen werden, wird man sehen, ich für meinen Teil werde weiterhin interessante Beiträge rund um das Thema Webdesign und Suchmaschinenoptimierung schreiben.

Ihr Webdesigner aus Heidelberg

Sascha Ott

Autor:

Über den Autor:
Sascha Ott arbeitet seit 2006 als selbständiger Webdesigner. 2010 hat er sich auf Webdesign mit WordPress spezialisiert und erstellt professionelle Webseiten für Selbständige und Unternehmer. 2015 hat er sich zusätzlich auf Online-Shops mit PrestaShop spezialisiert, um für Unternehmer professionelle Online-Shops zu erstellen. Die Zufriedenheit des Kunden liegt ihm am Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up